Willkommen beim Ortsverband Lübbecke

Über unsere Stadt

Lübbecke liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Norden Ostwestfalen-Lippes, im Südwesten des Kreises Minden-Lübbecke. Die Stadt liegt im Westen der kulturhistorischen Region des Mindener Landes. Naturräumlich zählt ein Großteil des Stadtgebietes zur Norddeutschen Tiefebene. Nur die südlichen Gebiete der Stadt liegen am Nordhang des Mittelgebirges Wiehengebirge, dessen Kamm im Süden weitestgehend die Grenze der Stadt markiert. Hier am Gebirgsrand liegt die Kernstadt. Die restlichen Gebiete sind eher dörflich geprägt. Die nördliche Stadtgrenze verläuft im Zuge des Mittellandkanals. Im Nordosten der Stadt liegt das Große Torfmoor, das allgemein als das größte Moor Westfalens gilt. Zwischen den feuchten Niederungen südlich des Mittellandkanals, dem Urstromtal der eiszeitlichen Weser, und den Höhenlagen des Wiehengebirges liegt am Gebirgsfuß ein schmaler Saum fruchtbarer Lößböden mit der Bezeichnung Lübbecker Lößland. Nördlich davon liegt, zum Teil recht trennscharf vom Lößland, die nicht so fruchtbare, teilweise sandige bzw. moorige Rahden-Diepenauer Geest. In der Geest liegen lediglich die Ortschaften Stockhausen und Alswede sowie ein Teil des Lübbecker Industriegebietes.

Quelle: Wikipedia

 

 

Unterkunft (Quelle: THW Lübbecke / T. Fehse)
Fahrzeughalle (Quelle: THW Lübbecke / T. Fehse)