Bist du geeignet?

 

Die Gefahrenabwehr in Deutschland wird zu einem großen Teil von Ehrenamtlichen getragen. Alleine beim Technischen Hilfswerk sind es fast 80.000 Helferinnen und Helfer. Um auch weiterhin für Einsätze gewappnet zu sein, brauchen wir auch Deine Hilfe.

Jeder ist willkommen: Egal ob Schlosser oder Betriebswirtin, Verwaltungsangestellter oder Schreiner, Studentin oder Rentner. Und selbstverständlich Frauen wie Männer gleichermaßen. Doch ein ''aber'' gibt es.

 

Angehende Helferinnen und Helfer müssen folgende allgemeine Voraussetzungen erfüllen:

  1. Du musst mindestens 17 Jahre alt sein. Solltest Du jünger sein, wird Dich unsere Jugendgruppe interessieren.
  2. Du musst gesundheitlich geeignet sein. Auf Kosten des THW wird hierfür ein Gesundheitscheck von einem Arzt durchgeführt, der einen durchschnittlich gesunden Menschen vor keine größeren Schwierigkeiten stellt.
  3. Du musst einen vollständigen Impfschutz aufweisen (Tetanus, Diphterie, Hepatitis A und B).

 

Doch keine Angst! Am wichtigsten ist es, dass du dich engagieren willst. Wir werden dann gemeinsam mit Dir eine auf Dich zugeschnittene Lösung finden.