Mönchengladbach 01.07.2011

THW Lübbecke bei der FIFA Frauen WM 2011

Lübbecke/Mönchengladbach: Vom 26.06. bis 17.07.2011 findet in Deutschland die FIFA-Weltmeisterschaft der Frauen statt. In dieser Zeit werden 56 Helferinnen und Helfer aus dem THW-Geschäftsführerbereich Bielefeld an 6 Spieltagen an den WM Spielstätten in Bochum und Mönchengladbach im Einsatz sein. Vom 29.06. bis 30.06. waren Helfer der Ortsverbände Bünde und Lübbecke mit 7 Helfern vor Ort.

Auf Anforderung der Kreise Lippe, Gütersloh, Herford und Minden-Lübbecke unterstützt das THW die vor Ort in Bereitstellung vorgehaltenen Behandlungsplätze (BHP50) aus den Kreisen aus Ostwestfalen-Lippe.

 

Der BHP 50 ist eine Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen, der mit einer vorgegebenen Struktur im Bedarfsfall in der Lage ist, Verletzte zu untersuchen und notfallmedizinisch zu versorgen.
Die Aufgaben des THW sind im Einsatzfall die zentrale Stromversorgung und das großflächige Ausleuchten des Behandlungsplatzes.
Eingesetzt sind Einheiten und Ausstattung aus den ehrenamtlichen THW-Ortverbänden Bünde, Detmold, Gütersloh, Herford, Lemgo, Lübbecke und Vlotho.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: